Braginsky, Arthur wurde am 25. Juni 1965 in Mukatschewo (Ukraine) geboren.

1982 absolvierte er die Mukatschewoer Malereischule.
Er studierte an der Poligrafischen Fedorow-Hochschule in Lemberg.
1987-1989 arbeitete er in der Gebietsphilharmonie in der Stadt Ushhorod, als Beleuchtungsfachmann,
Er arbeitete in dem Mukatschewoer Russischen Dramatischen Theater als Butaphorienkünstler.

Ausstellungen:

1991 – Ushhorod, Privatausstellung
1992 – Stuttgart, Deutschland, Privatausstellung
2001 – Zalaegerszeg, Ungarn, Privatausstellung< BR> 2002 – Vonyarcvashegy, Ungarn, Privatausstellung
2002 – Keszthely, Ungarn, Festetics-Museum, Privatausstellung
2003 – Budapest, Ungarn, Privatausstellung
2005 – Csákvár, Ungarn, Privatausstellung
2006 – Zalaegerszeg, Ungarn, Privatausstellung
2007 – EXPO 2007, Frankreich (Paris), Ausstellung
2007 – Bad Windsheim – Rotenburg, Deutschland, Privatausstellung
2007 – Salzburg, Österreich, Ausstellung der Maler von Ungarn
2008 – Moskau, Russland, Gasthof „Porträts”
2008 – Moskau, Artsaloon, 2008, Zentralhaus der Künstler (ЦДХ)
2008 – X-Schow 2008, Moskau, Russland (Ausstellung)
2008 – Ausstellung in Wien, Österreich
2008 – Ausstellung Art Event, Belgien (Antverpen)
2008 – Ausstellung Lineart Gent, Belgien
2009 – Moskau Artsaloon 2009, Zentralhaus der Künstler
2009 – Tallin (Estland) Museum für Geschichte Galerie „Kastellanhaus”
2009 – Budapest, Ungarn, Ausstellung in der Károlyy-Schloss
2009 – Moskau Art-Manege, Ausstellung der Galerie JMA, Wien (Österreich)
2010 – Ausstellung in Wien, Österreich
2010 – Peking (China) Internationale Ausstellung der Galerien CIGE 2010
2010 – London, Messe der russischen und östlichen Künste, Park Lane Hotel
2011 – Ausstellung Lineart Gent, Belgien
2012 - Wien, Österreich, die Messe das 21. Jahrhundert Kunst und Künstler, Galerie M, Euro-asiatische Kunst Zentrum
2012 - Wien, Österreich, Galerie M, Euro-asiatische Kunst Zentrum
2013 - Lousanne, Switzerland Ausstellung Erotica'13
2013 - Taipei Art Revolution, Ausstellung

Ab 1994 bis zum heutigen Tag nimmt an den internationalen Freilichtmalereien teil.

 

Arthur Braginsky - Movement - Law of Creation 60x80 cm, oil on canvas, 1994

  The majority of the contemporary works of art are based on the destructive element. However, this artist thinks that the painting and the art of the future first and foremost should be looked upon in the aspect of balance and harmony.   View more...

Falls Sie entschieden haben, ein Kunstwerk aus der Exposition der Kunstgalerie von Arthur Braginsky zu kaufen, wenden Sie sich an die Adresse:
Hungary, Stadt Heviz
tel. +36-30-981-61-06
Artagent Veronika Braginska ()
E-mail: info@artveroni.com
Wir sprechen Deutsch

Sie können ebenso die meisten Bilder in Form hochqualitativen Reproduktionen bestellen, die auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Gröβen angefertigt sind

http://www.artflakes.com/en/shop/arthur-braginsky

Willkommen in der Welt der Malerei!.

Über den Autor

Galerie

Ausstellungen

Autobiographie

Genre. Landschaftsmalerei

2001 – Zalaegerszeg, Ungarn, Privatausstellung

Publikationen in der Presse

Porträtmalerei

2002 – Vonyarcvashegy, Ungarn, Privatausstellung

Aktmalerei

2002 – Keszthely, Hungary Festetic’s Palace- museum
(one man show)

Freilichtmalerei und Elitetage

Tiermalerei

Abstrakte Kunst (Futurismus)

2005 – Csákvár, Ungarn, Privatausstellung

Reisen und Erholung

2006 – Zalaegerszeg, Ungarn, Privatausstellung

Partners

Neue Bilder

2007 – Bad Windsheim – Rotenburg, Deutschland, Privatausstellung

Kontakte

Bestellte Porträts

Hauptseite

Etappe des Schaffens

2007 – EXPO 2007, Frankreich (Paris), Ausstellung

2008 – Moskau, Russland, Gasthof „Portrats”

2008 – Moskau, Artsaloon, 2008, Zentralhaus der Künstler (ЦДХ)

 

Bestellung der Reproduktionen

2008 – X-Schow 2008, Moskau, Russland (Ausstellung)

 

2008 – Ausstellung in Wien, Österreich

 

Bestellung der Bilder

2008 – Ausstellung Art Event, Belgien (Antverpen)

   

2008 – Ausstellung Lineart Gent, Belgien

   

2009 – Moskau Artsaloon 2009, Zentralhaus der Künstler

 

2009 – Tallin (Estland) Museum für Geschichte Galerie „Kastellanhaus”

   
 

2009 – Budapest, Ungarn, Ausstellung in der Károlyy-Schloss

 

2009 – Moskau Art-Manege, Ausstellung der Galerie JMA, Wien (Österreich)

   

2010 – Ausstellung in Wien, Österreich

   

2010 – Peking (China) Internationale Ausstellung der Galerien CIGE 2010

   

2010 – London, Messe der russischen und östlichen Künste, Park Lane Hotel.

   

2011 - Ausstellung Lineart Gent, Belgien

   

2012 - Wien, Österreich, die Messe das 21. Jahrhundert Kunst und Künstler, Galerie M, Euro-asiatische Kunst Zentrum

   

2012 - Wien, Österreich, Galerie M, Euro-asiatische Kunst Zentrum

   

2013 - Lousanne, Switzerland Ausstellung Erotica'13

   

2013 - Taipei Art Revolution, Ausstellung

 

© Arthur Braginsky 2004-2015webdesign